Neuigkeiten

Direkt vor Ort: Infos zur Rentenversicherung

Der Versichertenälteste Dieter Fäßler bietet ab sofort auch direkt vor Ort im Rathaus Lehre kostenlose Sprechstunden an. Die erste findet am Dienstag, 7. Februar, von 14 bis 18 Uhr im Ratssaal statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten Termine zuvor telefonisch unter Tel. 05304-930990 oder 0171-2879932 vereinbart werden. Künftig will Fäßler die Beratung in Lehre an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat von 14 bis 18 Uhr anbieten. „Je nach Interesse auch öfter“, versichert der Versichertenälteste aus Abbesbüttel (Meine). Während der Termine will er verschiedenste Fragen rund ums Thema Rente beantworten, Anträge annehmen, Formulare ausgeben und beim Ausfüllen helfen, bei Unklarheiten beraten und Kontoklärungen anbieten. Dabei ist es egal, ob es um Fragen zur Altersrente, Hinterbliebenenrente, Erwerbsminderungsrente oder allen anderen Unterformen geht.

Zum Foto: Stefanie Harre aus der Bürgerinformation freut sich, dass künftig mit dem Versichertenältesten Dieter Fäßler direkt im Rathaus Lehre regelmäßig ein Fachmann zu allen Renten-Fragen für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung steht.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.