Neuigkeiten

Lehre: Rund 60 Bäume mussten gefällt werden

Vielen Spaziergängern und Besuchern der Börnekenhalle ist es bereits aufgefallen: Rund um die Veranstaltungshalle mussten gleich über 60 Bäume (in erster Linie Pappeln) gefällt werden. Sie waren in ihrer Standfestigkeit eingeschränkt und drohten umzustürzen.

„Vor allem im Bereich der Zufahrt waren nach den letzten Stürmen viele Bäume umgeknickt, deshalb mussten wir handeln“, betont Marco Schulz, Leiter der Baubehörde in der Gemeinde. Der Baumsachverständige sah sich jeden einzelnen Baum an und entschied: Über 60 Bäume des Bestands müssen gefällt werden. Dann musste es schnell gehen: Um die Fristen für Fällmaßnahmen wie diese einhalten zu können, rückte noch im Februar eine Firma an und entfernte die beschädigten Bäume. „Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht war diese Maßnahme unumgänglich“, so Gemeindebürgermeister Andreas Busch. Dennoch: „Der Anblick macht einen schon traurig, gerade weil für viele mit den alten Kastanien Erinnerungen verknüpft sind.“ Deshalb gebe es auch schon erste Überlegungen, den Bereich durch Nachpflanzungen wieder aufzuforsten.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.