Neuigkeiten

Wasserverband Weddel-Lehre: Neuer Vorstand gewählt

Die Delegierten des Wasserverbandes Weddel-Lehre tagten jetzt im Sickter Herrenhaus. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des WWL-Vorstandes. Günter Eichenlaub, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Cremlingen, wurde einstimmig zum Verbandsvorsteher gewählt. Zu seinem Stellvertreter ist Claas Merfort aus Braunschweig gewählt worden. Die Gemeinde Lehre vertreten ab sofort Kerstin Jäger, Hans-Joachim Gottschlich und Andreas Busch im Vorstand.

 Eichenlaub: „Wir sind ein sehr engagiertes Team. Wir arbeiten an wichtigen, zukunftsweisenden Projekten für unsere Region und legen bei der Netzerneuerung großen Wert auf Nachhaltigkeit“. Damit meint Eichenlaub das mehr als 1000km lange Leitungs- und Kanalnetz, das der Verband pflegt, und in das er sowohl für seine jetzigen Kunden als auch für nachkommende Generationen zielgerichtet investiert. „Im nationalen und internationalen Vergleich sehr geringe Wasserverluste und vergleichsweise wenig Rohrbrüche sind bereits heute die Folge der nachhaltigen Unternehmensausrichtung“, so Eichenlaub.

Eichenlaub brachte zudem seine Zufriedenheit mit der Funktionalität des nunmehr 3 Jahre alten Verbandsgebäudes in Cremlingen zum Ausdruck und lobte WWL-Geschäftsführerin Viktoria Wagner, die das Unternehmen seit zwei Jahren führt, für ihre hervorragenden Ideen und die strategische Ausrichtung des Verbandes. Die Verbandsversammlung entlastete den Vorstand und die Geschäftsführung für das Geschäftsjahr 2015. Geehrt wurden die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Klaus Westphal, Wolfgang Röper, Burkhard Beese, Klaus Röhr und Dr. Bernd Hoppe-Dominik. Leider musste Eichenlaub im Rahmen der Eröffnung der Verbandsversammlung auch eine traurige Nachricht überbringen: Vorstandsmitglied Hubert Friehe, seit 2008 für die Samtgemeinde Nord-Elm im WWL-Vorstand, ist vor wenigen Tagen verstorben. Alle Anwesenden gedachten ihm in einer Schweigeminute.

Zusammensetzung des Vorstandes bis 31.03.2022:

- Uwe Jordan, Claas Merfort und Horst-Dieter Steinert für Braunschweig

- Kerstin Jäger, Hans-Joachim Gottschlich und Andreas Busch für die Gemeinde Lehre

- Detlef Kaatz, Harald Koch und Günter Eichenlaub für Cremlingen

- Matthias Lorenz, Peter Ohler und Rainer Angerstein für die SG Nord-Elm

- Dunja Kreiser, Uwe Schäfer und Petra Eickmann-Riedel für die SG Sickte

- Dr. Gerhard Meier für die Stadt Wolfsburg

- Alexander Hoppe für die Stadt Königslutter am Elm

 

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

Pächter/in gesucht

Die Gemeinde Lehre sucht zum 1. April 2018 einen Pächter oder eine Pächterin für die Traditions-Gaststätte „Zum Krug“ in 38165 Lehre-Groß Brunsrode.

weiterlesen