Neuigkeiten

Aktuelles zur Flüchtlingsunterbringung in Beienrode

Nachdem die Flüchtlinge – unter ihnen viele syrische Kinder und Familien, auch mit schwangeren Frauen – in der Turnhalle Beienrode im Rahmen der Notunterbringung gut untergekommen sind, gibt es nun für die Gemeindeverwaltung Lehre hinter den Kulissen noch vieles zu tun. So müssen beispielsweise Verbrauchsmaterialien neu besorgt werden. Das Personal des Ordnungsamtes der Gemeinde Lehre hat alle Hände voll zu tun. Eine arabisch und französisch sprechende Praktikantin kann der Verwaltung genau zum richtigen Zeitpunkt die richtige Unterstützung geben. Die aus Marokko stammende Najat Boualam-Olcay hat am Montag ein vierwöchiges Praktikum bei der Gemeindeverwaltung in Lehre begonnen. Indes sind die Flüchtlinge zwischenzeitlich etwas zur Ruhe gekommen und haben sich mit ihrer neuen Wohnumgebung bereits ein wenig vertraut gemacht. So haben die Kinder etwa schnell den Spielplatz im Dorf entdeckt und mit Freude die Gerätschaften ausprobiert.

Bildunterschrift:
Stefan Cohrs, Najat Boualam-Olcay und Saskia Speckmann, alle vom Ordnungsamt der Gemeinde Lehre, besprechen die Lage in Sachen Erstunterbringung von Flüchtlingen (v.l.n.r.).

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.