Neuigkeiten

Bosseln für einen stärkeren Zusammenhalt

Nachdem das letzte Treffen der Betreuer aus den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre bereits zwei Jahre her war, trafen sie sich dieses Jahr erneut. Eine gemeinsame Bossel-Veranstaltung sollte die Gemeinschaft und den Zusammenhalt unter ihnen aufleben lassen. Knapp 30 Teilnehmer machten hierbei mit. Die Bossel-Strecke startete in Lehre an der Börnekenhalle und ging über Groß Brunsrode nach Essenrode.

„Es freut mich sehr, dass die Veranstaltung in diesem Jahr wieder von vielen Leuten wahrgenommen wurde. Hierdurch fördern wir die überörtliche Gemeinschaft in den Jugendfeuerwehren und bekommen die Chance für die tolle Arbeit ‘Danke‘ zu sagen“, so der Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein. Nachdem die Teilnehmer bei sonnigem Wetter viele Kilometer hinter sich gelassen und einen kurzen Zwischenstopp in Groß Brunsrode einlegt hatten, wartete ein leckeres Essen auf sie in Essenrode. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und warten schon sehnsüchtig auf die nächste gemeinsame Veranstaltung.

Bild: Gruppenfoto der Teilnehmer aus den verschiedenen Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen