Neuigkeiten

UNICEF macht Schule – Eröffnung der Ausstellung im Rathaus Lehre

„Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung“, mit diesen Worten eröffnet Regine Harbusch am späten Mittwochnachmittag die Ausstellung von UNICEF. Es geht um Kinder, die in vielen Teilen der Erde nicht die Möglichkeit haben, die Schule zu besuchen. „Oft müssen Kinder schon früh einer Arbeit nachgehen um ihre Familien finanziell zu unterstützen“, erklärt Tobias Breske, Verwaltungsleiter der Gemeinde Lehre „dann fehlt einfach die Zeit um an einem Unterricht teilzunehmen.“ Oft werden Schulen durch Krieg oder Naturkatastrophen zerstört, so dass Kinder keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die Flüchtlingskinder benötigen zudem dringend psychosoziale Betreuung, um das Erlebte besser verarbeiten zu können, daher arbeitet UNICEF mit etlichen Institutionen zusammen, die psychosoziale Betreuung und Bildungsmöglichkeiten bereitstellen.

 

Fehlende Lehrer werden von UNICEF ausgebildet und es gibt die „Schule in der Kiste“, die in großen Notsituationen zum Einsatz kommt. In diesen befindet sich Schulmaterial für eine ganze Schulklasse und ist mobil einsetzbar. Durch den Schulunterricht kehrt für die Kinder ein Stück Normalität zurück ins Leben und gleichzeitig ist die Schule ein sicherer Ort, in dem auch Spiel und Sport angeboten wird. Damit Kinder einfach wieder Kinder sein können. Auf den vielen Bildern werden die verschiedenen Projekte von UNICEF vorgestellt und gezeigt, wie die Kinder trotz ihrem schweren Alltag Bildung erfahren.

 

Die sehenswerte und informative Ausstellung ist noch bis zum 2. Juli an den Wänden im Obergeschoss im Rathaus Lehre, Marktstraße 10, zu sehen.

 

Bild: (Quelle: Gemeinde Lehre) Mica Hofmann mit den Kindern Martha und Mattis bei der Besichtigung der Ausstellung mit Regine Harbusch von UNICEF und Tobias Breske von der Gemeinde Lehre.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen