Neuigkeiten

Sieben Bufdis engagieren sich in den Kitas der Gemeinde Lehre

Sieben motivierte Helferinnen und Helfer sind jetzt für ein Jahr in den Kitas der Gemeinde Lehre aktiv. In ihrem Bundesfreiwilligendienst können die drei jungen Frauen und vier jungen Männer einen Eindruck von der Kita-Welt und den beruflichen Anforderungen der pädagogischen Beschäftigten gewinnen. Bei einer offiziellen Begrüßung im Ratssaal der Gemeinde Lehre lobten Gemeindebürgermeister Andreas Busch und Kita-Fachbereichsleiterin Nicole Behlendorf vor allem das Engagement der Bufdis.

„Ein Jahr soziales Engagement bringt Euch in Eurer Persönlichkeit auf jeden Fall weiter. Und ganz nebenbei ist es eine gute Station im Lebenslauf“, so Busch mit einem Augenzwinkern.

In der „Kita an der Feuerwehr“ konnte Niklas Heuer sich tatkräftig in den Kita-Betrieb einbringen, die Kinder schlossen ihn sofort ins Herz. Jan Ilsemann ist in der Kita Flechtorf aktiv. Für ihn ist auch die Möglichkeit mit dem Jahr als Bundesfreiwilliger das Fachabitur zu erlangen von Interesse. In Wendhausen sind Johanna Leder bei in der Kita Mühlennest und Angelina Kolodin bei den Mühlenknirpsen an den Start gegangen. „Ich habe schon jetzt festgestellt, dass man durch die Arbeit mit Kindern geduldiger wird“, berichtet Angelina Kolodin.

Jan Rybakowski engagiert sich in der Kita Essenrode, während Alexander Lenke die Beschäftigten in der Kita „Hand in Hand“ in Groß Brunsrode unterstützt. Beide wollen das Jahr als Überbrückung nutzen, um Erfahrungen zu sammeln und zu schauen, ob die Arbeit mit Kinder ihnen liegt. „Es ist interessant zu sehen, was alles dahinter steckt, an pädagogischer Vorbereitung, Organisation und Dokumentation“, sagt Alexander Lenke.

 In Essehof stellt sich Lisanne Kramer den besonderen Herausforderungen einer Waldkita. „Ohne Spielzeug sind die Kinder in ihrer Kreativität gefordert. Sie kommunizieren viel und passen aufeinander auf“, erzählt sie und ergänzt: „Es macht viel Spaß. Unser Laternenfest war ein Pfad, dem man den Lichtern folgen konnte. Sehr spannend!“

 

Foto (Quelle Gemeinde Lehre):

v.l.n.r.: Gemeindebürgermeister Andreas Busch, die Bufdis Jan Ilsemann, Lisanne Kramer, Alexander Lenke, Jan Rybakowski und Angelina Kolodin und Fachbereichsleiterin Nicole Behlendorf

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen