Neuigkeiten

Gemeinde spendet 500 Euro an „Heidi“

500 Euro konnte Lehres Gemeindebürgermeister Andreas Busch jetzt an Gudrun Albertz, Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder „Heidi“, überreichen. Das Geld kam bei zwei Aktionen der Gemeinde Lehre zusammen: zum einen aus dem Spendenschwein beim Ehrenamtstag und zum anderen vom Erlös des ersten Kunstkalenders „Lehre für Kinder“. Aufgerundet hat den Betrag der Bürgermeister selbst.

„Ich freue mich, dass wir über die gelungenen Veranstaltungen hinaus so auch nachhaltig noch etwas Gutes tun können“, freut sich Bürgermeister Andreas Busch. Und auch die Heidi-Vorsitzende Gudrun Albertz und Beisitzerin Christine Dröse hatten bei der Übergabe allen Grund zur Freude: „Wir sind auf Spenden angewiesen, da zählt jeder Betrag“, erläutert Dröse. Und Albertz ergänzt „Wenn das Geld dann auch noch durch so tolle Aktionen wie den Kunstkalender von Kindern für Kinder zusammenkommt, ist das Gold wert!“

Natürlich überreichte der Bürgermeister den Frauen auch noch ein Exemplar des Kalenders, in dem sich alle Bildungseinrichtungen der Gemeinde Lehre künstlerisch verewigt haben. Dieses soll aber nicht wie angenommen, das Büro des Vereins zieren, sondern das Krankenhauszimmer eines schwerstkranken Jungen. „Er liebt bunte Bilder wie diese“, weiß Gudrun Albertz.

 

Foto: Gemeinde Lehre

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen