Neuigkeiten

Intelligente Sitzbank vor dem Rathaus eingeweiht

Ausruhen – Aufladen – App ins Netz: Unter diesem Motto kann ab sofort die neue interaktive Bank vor dem Lehrschen Rathaus genutzt werden. Die Regionale EnergieAgentur e.V. und die Avacon AG übergaben  der Gemeinde jetzt eine sogenannte IBench, die in der Gemeinde Lehre direkt „Schlaubank“ getauft wurde. Dahinter verbirgt sich eine moderne Sitzbank, die nicht nur nicht nur zum Verweilen einlädt, sondern den Bürgerinnen und Bürgern auch die kostenfreie Nutzung des Internets und das Aufladen ihrer Handys ermöglicht. Und durch die integrierten Solarzellen produziert die Bank den grünen Strom hierfür auch noch selbst.

„Ich danke der Regionalen EnergieAgentur und der Avacon herzlich für dieses tolle Geschenk. Die Bank zeigt, dass Umweltschutz auch Spaß machen kann und wir freuen uns, den Menschen in der Gemeinde damit einen Mehrwert am Rathaus zu schaffen“, so Bürgermeister Andreas Busch. „Ich finde es wichtig, mit dieser Bank ein Zeichen zu setzen, dass wir als Kommune das Thema Klimaschutz weiter voran treiben wollen“, betont Dr. Ommo Ommen, Vorsitzender des Zukunftsausschusses der Gemeinde.

Gleichzeitig wurde der Freifunk des Rathauses ausgebaut, so kommt man auf der Bank verweilend ab sofort auch kostenfrei ins Internet. Außerdem können hier bis zu vier mobile Endgeräte parallel geladen werden – mit oder ohne Kabel. Und dank der eingebauten LED-Beleuchtung ist die Sitzbank auch am Abend ein echter Hingucker auf dem Marktplatz, zumal die Bank für Lehre extra in den Gemeindefarben, also blau und gelb, hergestellt wurde.

Die Schlaubank in Lehre ist mittlerweile die vierte Bank im Landkreis Helmstedt, die durch die Regionale EnergieAgentur e.V. (REA) in Kooperation mit der Avacon aufgestellt wird. Durch die solarbetriebenen Bänke soll Kommunen eine niedrigschwellige Möglichkeit zur CO2-Einsparung und zur Nutzung von Ökostrom aufgezeigt werden. „Als Mitglied und Partnerin der REA möchte Avacon ein Zeichen für Klimaschutzaktivitäten setzen und gleichzeitig die Attraktivität der Region stärken“, betont die Kommunalreferentin Antje Klimek von der Avacon Netz GmbH. „Und für uns als Regionale EnergieAgentur“, ergänzt Andrea Keßler, Geschäftsführerin der Regionalen EnergieAgentur, „ist es ein großes Anliegen, Kommunen nachhaltig dabei zu unterstützen, ihren Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele zu leisten sowie ihre CO2-Emissionen zu reduzieren. Und die IBench zeigt: Klimaschutz kann auch sehr viel Spaß machen!“

 

Was die Bank kann:

  • Gleichzeitiges Laden von insgesamt 4 mobilen Endgeräten:

o Kontaktlos: 2 mobile Endgeräte

o USB-Kabel: 2 mobile Endgeräte

  • Unabhängige Stromversorgung durch in die Sitzbank integrierte Solarmodule, die leistungsstarke Batterien im Korpus aufladen und Energieautarkie gewährleisten
 
Foto (Gemeinde Lehre): Andrea Keßler (REA), Dr. Ommo Ommen, Bürgermeister Andreas Busch und Antje Klimek (Avacon) bei der Übergabe der schlauen Bank vor dem Rathaus.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen