Neuigkeiten

Zwei Kater in Lehre aufgetaucht

Gleich zwei Kater – wahrscheinlich Brüder – hat der Tierschutzverein Lehre jetzt in seine Obhut genommen. Der erste tauchte Mitte November in Lehre in der Selkebachstraße auf, der zweite kurze Zeit später ebenfalls in der Nähe des Kleingartens. Beide Tiere sind schwarz mit weißen Flecken und mussten zunächst vom Tierarzt behandelt werden. Außerdem sucht der Tierschutzverein dringend die Mutter der beiden, die sich wahrscheinlich in den Schrebergärten in Lehre aufhält (ähnliche Optik). Diese soll zumindest kastriert werden.

Falls jemand seine Tiere vermisst oder Hinweise zur Herkunft geben kann, sollte er sich beim Tierschutzverein Lehre melden, unter Tel. 0157 88292890 oder per Email an Tierschutz-Lehre@Web.de.

 

Foto (Tierschutzverein): Die beiden Kater suchen ihre Besitzer.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Aus aktuellem Anlass sind vor einem Besuch des Rathauses TERMINVEREINBARUNGEN zwingend notwendig un dnur noch in dringenden Fällen gewünscht.

Sie erreichen die jeweiligen Fachbereiche aber wie gewohnt telefonisch oder per Mail. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier: Telefonverzeichnis.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen